www.spiegel.de

27. Januar 2016 - Bookmarks

Wie schauen Philosophen auf die Flüchtlingskrise? Erstaunlich realistisch, wie eine Umfrage unter 27 Denkern ergab. Die Zeit der Illusionen sei vorbei, sagt der Initiator. Die Deutschen müssten sich endlich erwachsen mit Migration auseinandersetzen. via Pocket

› tags: IFTTT / Pocket /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.