dm-Gründer fordert 1.000 Euro monatlich für jeden — seine Begründung ist verdammt gut – Business Insider Deutschland

22. Juni 2016 - Bookmarks

Hannes Magerstaedt/Getty Als erstes Volk haben die Schweizer über ein bedingungsloses Grundeinkommen für alle abgestimmt — und dem umstrittenen Konzept eine Absage erteilt. „Vorerst“, glaubt Götz Werner. via Pocket

› tags: IFTTT / Pocket /

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.